KNAUS Campingpark Hamburg

Campingpark KNAUS Hamburg

Hamburg, meine Perle

Die Sache war die: Ich hatte eine Produktion (Fotoshooting) in Hamburg, und hatte zwei Herausforderungen zu meistern: 1) wo finde ich einen Parkplatz mit dem Camper (ich wollte danach weiter nach Sankt Peter Ording, deshalb war der PKW keine Option) und 2) wo übernachte ich in Hamburg?

Die naheliegende Entscheidung: Es wird gecampt. Am Besten in der Innenstadt. Nun dachte ich, dass es mehr oder weniger unmöglich ist, in der Innenstadt von Hamburg (oder nahe dieser) einen Campingplatz zu bekommen, aber das geht: Mit dem KNAUS CAMPINGPARK in Schnelsen, direkt hinter IKEA.

Hinter IKEA gehts noch weiter

Wenn man den Platz dann erstmal gefunden hat… okay, die Anfahrt ist etwas abenteuerlich, denn man muss eigentlich über den IKEA Parkplatz drüber – denn der Campingpark befindet sich DAHINTER. Zwischen IKEA und der A7 gewissermassen. Das klingt laut (am Eingang gibt es auch Ohropax), aber das ist es erstaunlicherweise gar nicht. 

Der Platz ist grün, und ruhig gelegen, die Waschgelegenheiten sind prima und sehr sauber. Ich hätte ja gedacht, dass es ein Campingplatz ist, auf dem Menschen ausschliesslich sind, wenn sie auf der Durchreise (zum Beispiel nach Dänemark oder Schweden) sind – aber das ist nicht so – man findet dort sogar Familien, die Urlaub machen. 

Direkt vom Campingplatz aus kann man in den Bus steigen, wer ein Taxi braucht muss dem Taxifahrer kurz erklären, dass das leben HINTER IKEA noch weitergeht, aber dann ist man in 15min in der Stadt.

Ich finde, der Platz ist eine super Lösung für den Kurztrip nach HH – ich komme wieder…

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.